Spritzgussform mit feinwerkmechanischen Bauteilen

Werde ein Kern. Moderne Ausbildung Feinwerkmechaniker m/w (Fachrichtung Werzeugbau).

Zuverlässiges Maschinenelement oder Gehäuse mit feinster Oberfläche. Leicht wie eine Feder oder 2,5 t schwer. In der Tiefsee, am Boden oder hoch oben in der Luft. Unsere Produkte sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Zu Deinen Tätigkeiten zählt das Fertigen von Form­werkzeugen, Vorrichtungen und Anlagen zum Herstellen unserer Produkte.

Als mittelständisches Familienunternehmen steht Kern seit 1945 für innovative Maschinenelemente und Kunststofftechnik in Europa. Kern gehört im Segment der Zulieferung von Kunststoffhalbzeugen und Funktionsteilen für den Geräte und Maschinenbau zu den führenden Herstellern.

In unseren Werkzeugbauten fertigen wir Form­werkzeuge für die unterschiedlichen Fertigungs­verfahren der Kunststoffverarbeitung an: Formen zum Spritzgiessen, Schäumen, Thermoformen und Giessen von thermoplastischen und duroplastischen Kunststoffen. Das macht die Ausbildung als Feinmechaniker m/w in unserem Unternehmen so abwechslungsreich und interessant.

Du kannst aus einer Vielzahl an realisierten Form­werkzeugen und unterschiedlichsten Fertigprodukten einen umfangreichen und universellen Erfahrungs­schatz sammeln. Deine Ausbildung findet in unserem modernen Werkzeugbau in Großmaischeid statt. Dort verfügen wir über eine vollständige technische Ausrüstung auf dem neuesten Stand der Technik. Die Maschinen sind computergesteuert und an unsere 3D-CAD-Systeme angebunden.

Deine Ausbildung bei Kern

Wir bei Kern betrachtet die Berufsausbildung als eine Investition in die Zukunft. Wir gewinnen qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen, bilden für den eigenen Bedarf aus.

  • Unsere Ausbilder sind engagiert und identifizieren sich mit ihren Aufgaben.
  • Es wird offen und fair zusammen gelernt.
  • Für uns ist es wichtig, jungen Menschen die Chance zu geben, sich auch persönlich zu entfalten.

Möchtest Du mehr über die Berufsausbildung bei Kern erfahren? In unserem YouTube-Channel AzubiTV bekommst Du einen Einblick in unsere Fertigung. Oder nehme einfach Kontakt mit uns auf und stelle uns Deine Fragen.

AzubiTV Feinwerkmechaniker m/w

Deine Bewerbung

Interessieren Dich unser Unternehmen und die Möglichkeiten zur Ausbildung? Dann sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse sowie weitere Unterlagen) bitte per E-Mail an unsere Personalabteilung oder per Post an:

Kern GmbH
Abteilung Personalentwicklung
Clemens-Kern-Straße 1
56276 Großmaischeid

Oder sende uns Deine Online-Bewerbung.

Bewerbung für Ausbildungsplatz

Wenn uns Deine Bewerbung überzeugt, laden wir Dich nach Großmaischeid ein. In Einzelgesprächen geben wir Dir einen Einblick in das Unternehmen und Du hast Gelegenheit, uns einen direkten Eindruck Deiner persönlichen und fachlichen Qualifikation zu vermitteln.

Beginn1. August 2016
TätigkeitFeinwerkmechaniker m/w mit der Fachrichtung Werkzeugbau stellen Form­werkzeuge, Vorrichtungen und Anlagen für Kunststoffformteile her. Es wird der Umgang mit modernen Verarbeitungs­maschinen, Werkstoffen und Werkstücken gelernt.
AusbildungsdauerDie Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre.
KammerDer Ausbildungs­beruf ist durch die Handwerkskammer anerkannt. Betriebsübergreifende Lehrgänge im Berufsbildungs­zentrum der Handwerkskammer in Koblenz begleiten die Ausbildung.
Duale AusbildungDie praktische Ausbildung erfolgt in unserem Betrieb. Die theoretische Ausbildung erfolgt in einer Berufsschule. Die berufsbildende Schule ist die David-Roentgen-Schule, Neuwied.